Übersicht «kirchliches Engagement in der Jugendarbeit»

Die Aufgaben einer Kirchgemeinde bestehen aus Verkündigung, Begleitung und sozialem Engagement. Jugendliche haben das Anrecht auf ihrer Lebenswelt entsprechende liturgische Feiern, auf Bildung und Gemeinschaft sowie, je nach Bedürfnis, auf Seelsorge, Hilfe in Not und Unterstützung in ihrer Entwicklung. Die Übersicht «kirchliches Engagement in der Jugendarbeit» zeigt, wie die Aktivitäten und Arbeitsformen der Jugendarbeit in die Wirkungsfelder «feiernde Gemeinde», «Weitergabe des Glaubens» und «solidarische Gemeinde» eingeteilt werden können.